Sprache

Erfolgreiche Re-Zertifizierung: Der narz systems GmbH & Co. KG in Herbstein wird erfolgreiches Informationssicherheits-Management bescheinigt

Sebastian Narz und Waldemar Heinrich mit Re-Zertifizierungszertifikat ISO27001

Sebastian Narz (links) und Waldemar Heinrich mit der Urkunde. Foto: Narz

Kategorien

#Presse

Presse

HERBSTEIN - Die in Herbstein ansässige narz systems GmbH & Co. KG hat sich nach der internationalen Norm für IT-Sicherheit (ISO 27001) erfolgreich re-zertifizieren lassen, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung berichtet. Die Re-Zertifizierung bescheinige dem Betrieb, ihr Informationssicherheits-Management weiterhin nach Anforderung eines weltweit anerkannten Standards zu führen.

 

Aber auch in Deutschland steigen mit dem neuen IT-Sicherheitsgesetz 2.0 die Anforderungen, insbesondere an die kritische Infrastruktur. Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) müssen gemäß §8a BSIG nachweisen, dass ihre IT-Sicherheit Stand der Technik ist. "Wir sind seit 2018 gemäß dem internationalen Standard für IT-Sicherheit ISO 27001 zertifiziert und damit als Vorreiter in unserer Branche. 2021 erfolgte die erste Re-Zertifizierung", freute sich Geschäftsführer Sebastian Narz. "IT-Sicherheit und Datenschutz sind für uns zentrale Themen im Betrieb, wir investieren viel Zeit und Aufwand in regelmäßige Schulungen für alle Mitarbeiter, damit die Befolgung und Dynamisierung an neue Risiken zweifellos funktionieren. Wir garantieren einen hohen IT-Sicherheitsstandard, denn wir betreuen viele Kunden mit kritischer Infrastruktur, die auch gezielt nach hoher IT-Sicherheit fragen." Das Re-Zertifizierungsaudit durch einen externen Prüfer dauerte drei Tage und wurde von Waldemar Heinrich (Leitender ISB) begleitet: "Wir wurden auf ,Herz und Nieren' geprüft, bis das Audit abgeschlossen war." Die hohen Anforderungen der ISO 27001 Richtlinien konnte die Firma narz systems nach eigenen Angaben erneut ohne Weiteres erfüllen: "Das ist allerdings keine Überraschung für uns gewesen. Wir arbeiten mit großer Sorgfalt und mit der neuesten IT-Sicherheitstechnik, um unsere Systeme immer sicherer und Datenschutzkonformer zu schaffen", berichtete Waldemar Heinrich stolz. Als Dienstleister von Digitalisierungslösungen für Unternehmen und öffentliche Institutionen unterhält die narz systems GmbH am Standort Herbstein ein Geschäftsgebäude für Softwareentwicklung und Schaltanlagenbau mit rund 25 Mitarbeitenden.

 

Lauterbacher Anzeiger, Mittwoch, 20.10.2021